Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Use coupon '40BFCM' to get 40% discounts on NotificationX PRO​

Hacks zur Erhöhung der Übermittlungsrate für WordPress-Kontaktformulare mit NotificationX

Willst du mehr bekommen WordPress-Kontaktformulare Einreichung für Ihre Website, aber nicht wissen wie? Gut, NotificationX Mit dieser Option können Sie eine Benachrichtigung zum Senden von Formularen anzeigen, die andere Besucher dazu verleitet, sich bei Ihrem Kontaktformular anzumelden, aus Angst, etwas zu verpassen (FOMO).

NotificationX ist das beste FOMO und Social Proof Plugin für WordPress, das hilft, die Conversion-Raten durch verschiedene Wachstumsmarketing-Taktiken zu erhöhen. In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie soziale Beweise nutzen können, um Ihre Besucher dazu zu bewegen, weitere Formulare einzureichen.

Erste Schritte mit WordPress Contact Forms Submission Alert

NotificaionX wird jetzt mit den vier beliebtesten Plugins für WordPress-Kontaktformulare integriert - Kontaktformular 7, Schwerkraftformulare, WP-Formulare und Ninja-Formulare.

Wenn Sie eines der vier Form Builder-Plugins verwendet haben, z. B. Contact Form 7, Gravity Forms, WP Forms und Ninja Forms, gibt es nichts Neues für Sie, um mehr über Form Builder-Plugins zu erfahren. Sie wissen bereits, wie Sie mit einem dieser vier Plugins ein Formular erstellen und es auf Ihrer Website live schalten.

Aber wie verwenden Sie diese vier Form Builder-Plugins mit NotificaionX? Wo fängst du an?

Literatur-Empfehlungen: Einführung in NotificationX: Social Proof & FOMO Marketing Solution für WordPress

Schritt 01: Verstehen Sie Ihre Daten

Mit NotificaitonX können Sie Social Proof-Marketingnachrichten am Frontend Ihrer WordPress-Website anzeigen und so die FOMO-Marketingtaktik nutzen. Und woher bekommen Sie diese Marketingbotschaften, schreiben Sie sie manuell oder generieren sie organisch?

Diese Marketingbotschaften können organisch generiert oder nach Ihren Wünschen geändert werden. Wir werden in den nächsten Schritten darauf eingehen, wo wir über diese Marketingbotschaften und deren Quellen sprechen. Zuvor sollten Sie jedoch wissen, welche Daten für die Front-End-Anzeige ideal sind.

Wenn Sie beispielsweise ein Newsletter-Anmeldeformular haben, sind Daten zu neuen Anmeldungen für dieses Formular eine gute Quelle für Social Proof. Ein weiteres gutes Beispiel für einen guten sozialen Beweis sind die neuen Anmeldungen für Ihr Kontaktformular.

Schritt 02: Richten Sie Ihre Nachricht an der Art des Formulars aus

Nachdem wir nun wissen, welche Daten aus Ihren WordPress-Kontaktformularen mit NotificaionX angezeigt werden sollen, wollen wir sehen, wie sie auf Ihrer WordPress-Website angezeigt werden.

Sobald Sie sich für eine Art von Social Proof-Nachricht entschieden haben, die Sie auf Ihrer Website anzeigen möchten, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Vorausgesetzt, dass Sie haben bereits NotificationX installiert Öffnen Sie jetzt auf Ihrer Website Ihre WordPress-Website und navigieren Sie zu NotificationX >> Neu hinzufügen. 

Formularübermittlungsbenachrichtigung, NotificationX, FOMO, Social Proof, WordPress-Website

Danach müssen Sie angeben, welche Quelle Sie für Ihre NotificaionX-Popup-Nachricht verwenden möchten. Denken Sie daran, dass NotifcationX eine Handvoll Popup-Optionen für FOMO und Social Proof bietet. Es kann verwendet werden, um Benachrichtigungen von WooCommerce, Freemius, WooCommerce, Envato, Zapier, Learndash und vielen mehr anzuzeigen.

Um Formularübermittlungsbenachrichtigungen anzuzeigen, müssen Sie den Benachrichtigungstyp als "Kontaktformular" und das Formularerstellungs-Plugin auf Ihrer Website als Quelle festlegen.

Formularübermittlungsbenachrichtigung, NotificationX, FOMO, Social Proof, WordPress-Website

Jetzt müssen Sie Ihr Formular an Ihrer Popup-Benachrichtigung ausrichten. Denken Sie daran, dass Sie Social Proof-Daten basierend auf neuen Formularanmeldungen generieren, diese jedoch für verschiedene Anwendungsfälle unterschiedlich gestalten können.

Sie können dies auf der Registerkarte "Inhalt" tun. Wählen Sie zunächst die Formularvorlage aus, aus der Sie neue Anmeldedaten abrufen können. Passen Sie anschließend den Inhalt im Abschnitt „Benachrichtigungsvorlage“ an. Von hier aus können Sie die gesamte Nachricht anpassen, die im Benachrichtigungs-Popup angezeigt wird.

Wenn Sie neue Anmeldedaten in Ihrer Vorlage "Kontaktformular" anzeigen möchten, wählen Sie diese wie unten gezeigt aus.
Formularübermittlungsbenachrichtigung, NotificationX, FOMO, Social Proof, WordPress-Website

Hier gibt es viel Spielraum für Kreativität, je nachdem, welche Formularvorlage Sie auswählen und welche Textnachrichten Sie zusammen mit dieser verwenden. Wenn Sie beispielsweise eine Nachrichtenagentur sind und wissen möchten, ob Ihre Leser möchten, dass Sie über CES 2020 berichten, können Sie ein Formular erstellen, in dem Sie mit Ja oder Nein stimmen. Vielleicht möchten Sie über andere globale Ereignisse berichten und eine einmonatige Kampagne durchführen, die verschiedene Aspekte der globalen Konferenz abdeckt. Wenn Sie eine aktive Leserbasis haben, erhalten Sie genügend Stimmen, um eine Entscheidung zu treffen.

Sobald Sie diese Daten haben, NotificationX wird Ihnen helfen, Ihre Kampagne auf die nächste Stufe zu bringen. Sie können andere davon überzeugen, sich in Ihrem Formular anzumelden und mithilfe von Social Proof-Nachrichten mit JA zu stimmen. Im folgenden Screenshot sehen Sie beispielsweise, dass Sie nur die richtige Formularvorlage angeben und den dazugehörigen Inhalt anpassen müssen.

Formularübermittlungsbenachrichtigung, NotificationX, FOMO, Social Proof, WordPress-Website

Wenn Sie Premium-Inhalte auf Ihrer WordPress-Website haben und ein Anmeldeformular für Anmeldungen erstellt haben, können Sie NotificationX verwenden, um andere zu ermutigen, sich für Ihre PRO-Inhalte anzumelden.

Formularübermittlungsbenachrichtigung, NotificationX, FOMO, Social Proof, WordPress-Website

Literatur-Empfehlungen: So zeigen Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungsbenachrichtigungen auf Ihrer Website mit NotificationX an 

Letzte Worte

Unabhängig davon, welches Form Builder-Plugin Sie verwenden, sei es Kontaktformular 7, Gravity Forms, WP Forms oder Ninja Forms, können Sie es in NotificationX integrieren und Social Proof-Nachrichten auf Ihrer WordPress-Website anzeigen und mehr WordPress-Kontaktformulare einreichen.

 

Hallo Liebes von , warum nicht einen Kommentar hinterlassen!

akash

akash

Teilen Sie diese Geschichte

Auf facebook teilen
Auf twitter teilen
Auf linkedin teilen
Auf pinterest teilen
Auf whatsapp teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.