5 Arten von Marktforschung: Definitionen, Anwendungen und Beispiele

Marktforschung dreht sich alles um die Analyse Ihrer Konkurrenten, Zielkunden und aller Interessenten, um Ihr Unternehmen mit der richtigen Taktik voranzubringen. Es wird Ihnen helfen, ein tiefes Verständnis für Ihre Verbraucher, Ihr Geschäftsumfeld und die Gesamtauswirkungen zu erlangen. Möchten Sie mehr über Marktforschungsdefinitionen, Anwendungen und Beispiele erfahren? Dann ist dieser Blog nur für Sie. Hör zu!

Marktforschung

Warum sollten Sie Marktforschung betreiben?

wenn du Marktforschung betreibenkönnen Sie leicht die Strategie Ihrer Konkurrenten kennen, an etwas Neuem arbeiten, die Zufriedenheit Ihrer Kunden bewerten und entsprechend daran arbeiten. Um Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich zu machen, ist es jedoch nicht zu leugnen, vollständige Marktforschung zu betreiben. Es gibt so viele andere Optionen, die Sie sich unten ansehen können:

Sammeln Sie Detailinformationen: 

wenn du Marktforschung durchführen, hilft es Ihnen, die Werte und Einnahmen aller vorhandenen Produkte und Dienstleistungen zu messen, alle Schlupflöcher herauszufinden und wie Sie sich erholen können. Jedes Detail können Sie sorgfältig analysieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu machen. 

Analysieren Sie Ihre Kunden: 

Alle Geschäfte sind kundenorientierte und das Motto lautet: zufriedene Kunden, um mehr Gewinn als in den Vorjahren zu erzielen. Marktforschung hilft Ihnen, die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden zu verstehen, und lässt Sie verstehen, was Sie anbieten sollten, um letztendlich zufriedene Kunden zu gewinnen. 

Prognostiziert Ihr Unternehmen: 

Da Marktforschung Ihnen hilft, Ihre zu verstehen Kundenbedürfnisse, Sie können dann Ihre Produktions- und Verkaufsinitiativen leicht prognostizieren, um Erfolg zu erzielen. Denn wenn Sie den Markt analysieren, haben Sie jedes Detail zur Hand. 

Wettbewerbsvorteil verschaffen: 

Wenn Sie eine angemessene Marktforschung betreiben, ist es möglich, dass Sie sich mit der perfekten Marketingtaktik einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Dies wird Ihr Unternehmen definitiv von Ihren Mitbewerbern abheben. 

Was sind die wichtigsten Ziele der Marktforschung?

Marktforschung

Es gibt drei verschiedene Kernziele der Marktforschung vorgestellt. Nachfolgend haben wir alle drei im Detail besprochen: 

Verwaltung: 

Marktforschung hilft Unternehmen, eine angemessene Planung, Marketingstrategien, Details zur Verwaltung Ihrer menschlichen oder nichtmenschlichen Ressourcen und alle Auswirkungen zu entwickeln. 

Sozial: 

Rechtfertigung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen auf dem riesigen Marktplatz, der Ihre Kundenbedürfnisse vollständig befriedigt. Und schaffen Sie einen positiven Einfluss auf das Potenzial, Ihre Produkte sofort zu erhalten und Ihr Geschäft zu machen. 

Wirtschaftlich: 

Marktforschung hilft Ihnen dabei, alle wirtschaftlichen Auswirkungen Ihres Unternehmens zu bestimmen, wie z. B. die Erfolgsquote oder das Scheitern, das Sie haben können, um neu auf dem Markt zu sein. Oder wenn Sie neue Produkte oder Dienstleistungen vorher vorstellen möchten, können Sie sich mit Aktionen eine detaillierte Vorstellung machen. 

Laut Globenewswire „wird erwartet, dass der globale Markt für Marktforschungsdienste wächst von $71,86 Milliarden im Jahr 2020 auf $75,66 Milliarden im Jahr 2021 bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 5,3%.“

5 Arten von Marktforschung: Definitionen, Anwendungen und Beispiele

Beispiele aus der Marktforschung

Konzentrieren wir uns nun auf das Hauptfach Marktforschungstypen Definitionen, Anwendungen und Beispiele. Damit Sie Hilfe erhalten, wenn Sie Ihre geschäftliche Marktforschung durchführen müssen. Schau mal! 

Hauptforschung: 

Hauptforschung basiert auf der direkten Erhebung von Daten durch Befragungen mit unterschiedlichen Methoden. Sie können Ihre Zielmarktkunden ganz einfach physisch erreichen, indem Sie Informationen abrufen und analysieren. Es wird benötigt, wenn Sie sich Sorgen um Ihren echten Kundenstamm machen oder echte Kundengespräche analysieren möchten, um ein bestimmtes Kundenproblem zu lösen. Dies kann durch Fokusgruppen, Einzelgespräche oder Dopingumfragen unter mehreren Bevölkerungsgruppen erfolgen.

Sie können beispielsweise Ihre Kunden befragen, indem Sie ein paar Fragen stellen. Abgesehen davon gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Primärforschung vermitteln können. Alle anderen Möglichkeiten sind unten aufgeführt:   

Fokusgruppe: 

Sie können eine Fokusgruppe ansprechen und bestimmte Fragen stellen, um Antworten zu erhalten. Eine Fokusgruppe wird als eine Gruppe von Personen betrachtet, die an Ihrer primären Marktforschungsdiskussion teilnehmen müssen. Beispielsweise kann ein Vermarkter der Fokusgruppe eine Reihe von Fragen stellen und sich ein besseres Bild davon machen, wie die Fokusgruppe tatsächlich über das Produkt oder die Dienstleistungen Ihres Unternehmens denkt. 

Eins-zu-Interviews: 

 In einem Einzelgespräch können Sie mit dem von Ihnen ausgewählten Interviewpartner kommunizieren und mehrere Fragen stellen, auf die Sie Antworten benötigen, um eine Lösung zu finden. Dies wird deutlicher, wenn Sie ein Beispiel erhalten. So wie Sie einen aktuellen Kunden ansprechen, unabhängig davon, ob er / sie Ihr Produkt liebt oder nicht. 

Oder die Verbesserungen, die sie an Ihrem speziellen Produkt wünschen, da er/sie Ihr aktiver Kunde ist. Die Eins-zu-eins-Kommunikation hilft Ihnen nur dabei, die richtige Antwort zu finden und die beste Analyse durchzuführen. Diese Art der primären Marktforschung nimmt die meiste Zeit in Anspruch, liefert aber in der Regel auch die wertvollsten Informationen.

Umfrage:

Oder Sie können eine Umfrage erstellen und die Teilnehmer ermutigen, Umfragefragen zu beantworten. Beispielsweise möchte Ihr Unternehmen eine bestimmte Funktion seines Produkts verbessern. Jetzt müssen Sie herausfinden, wie dies zu den Bedürfnissen Ihrer Kunden passt oder ob sie dies oder andere wirklich wollen. Sie müssen sich also die richtigen Fragen stellen und sie stellen, um die richtige Lösung für Ihre Zielgruppe zu finden. 

Sekundärforschung: 

Sekundärforschung analysiert vorherige Daten, die zuvor analysiert, angepasst und veröffentlicht wurden. Sie werden diese Informationen ohne neue Daten pflegen und Ihre Forschung auf den neuesten Stand bringen. Bei dieser Art von Forschungsdaten kann es sich um öffentlich zugängliche Daten aus Regierungsstatistiken, Denkfabriken oder Forschungszentren handeln. 

Sie können sogar in Forschungszeitschriften, Bildungseinrichtungen und kommerziellen Quellen wie Zeitungen oder Zeitschriften recherchieren. Die Sekundärforschung wird grundsätzlich durch Primärforschungsdaten erweitert. Wenn Sie Ihre primäre Marktforschung betreiben, kann Ihnen eine Kombination aus sekundären Forschungsdaten helfen, detaillierte Marktinformationen zu erhalten. 

Qualitative Forschung: 

Qualitative Forschung dreht sich alles um die Analyse primärer oder sekundärer Marktforschung auf nicht-numerischen Daten. Sie können eingehende Marktforschungsdaten sammeln und analysieren, um zu einem bestimmten Punkt zu gelangen. Qualitative Marktforschung hilft beispielsweise, die Reaktion eines neuen Zielmarktes auf Ihre neuen Produkte herauszufinden. Und wandeln Sie die Reaktion in eine klare Erklärung für die Organisation um. Deshalb ergreifen Marketer die Initiative, um mit anderen qualitative Marktforschung zu betreiben.

Quantitative Forschung: 

Quantitative Forschung ist die Sammlung primärer oder sekundärer numerischer Daten. Es geht darum, Grafiken, Fakten, Statistiken und Zahlendaten im Detail zu analysieren. Sie können Umfragen, Umfragen, Sekundärforschung erstellen, Finanzdaten analysieren und vieles mehr. Qualitative Forschung hilft Ihnen, reale Daten zu messen, anhand derer Sie leicht verstehen, was zu tun ist oder was nicht. 

Markenforschung: 

Wenn Sie sich darauf konzentrieren Markenmarktforschung, sollten Sie ständige Analysen durchführen, um die Unternehmensmarke zu erstellen, zu verwalten und zu pflegen. Diese Art der Forschung kann durch Interviews, Fokusgruppen oder Umfragen erfolgen. Umfragen zur Markenbekanntheit können Ihnen beispielsweise dabei helfen, Ihre Teilnehmer zu fragen, ob die Marke in Ihrem Kundenstamm bekannt ist und warum sie am Kauf Ihres Produkts interessiert sind. Es umfasste auch Markenloyalität, Markenwahrnehmung, Markenpositionierung, Markenwert und Markenidentität. Diese Marktforschung hilft Ihnen, die folgenden Dinge sehr schnell zu verstehen:

  • Wie Ihre Marke zusammen mit Ihren Mitbewerbern abschneidet
  • Wo Sie sich stärker konzentrieren und Ihre Markenaktivitäten verbessern müssen
  • Identifizieren Sie die Vorteile und positiven Auswirkungen, die Ihr Markenimage und alles ausmachen. 

Einige der besten Marktforschungsbeispiele: 

1. Disney richtet sich an kindzentrierte Fokusgruppen: 

Walt Disney-Unternehmen führt seine Marktforschung durch, bevor es neue Charaktere oder Projekte unter Kindergartenschülern einführt. Denn ihr Zielmarkt sind Kinder, die das ultimative Publikum ihrer Filme, Serien und mehr sind. Bevor sie etwas auf den Markt bringen, möchten sie testen, wie ihre Fokusgruppen die Meinungen und das Feedback von Kindern sammeln, um die Vorlieben ihrer Zielgruppe zu erfüllen, um erfolgreich zu sein. 

2. Starbucks Coffee Company ist auf Marktforschung angewiesen:

Starbucks ist eine der größten Kaffeehausketten und auch wegen ihrer Marktforschung beliebt. Sie versuchen, kulturelle Trends zu verfolgen, soziale Medien zu überwachen, Kundenfeedback zu sammeln und Produkttests im Geschäft durchzuführen. Starbucks hat dies in den letzten 12 Jahren getan, indem es mithilfe von Kundenfeedback gesammelt hat Meine Starbucks-Ideenplattform. Auf diese Weise nahmen sie geringfügige Änderungen an ihren Produkten vor und konzentrierten sich immer auf Kundenwünsche. 

Entsprechend Die Wirtschaftsforschungsgesellschaft „Der Markt für Marktforschungsdienste wird voraussichtlich reichen $108,61 Milliarden im Jahr 2026 bei einer CAGR von 7,11 TP3T.“

Jetzt können Sie es erkunden!

Wie Sie bereits wissen 5 Arten von Marktforschung: Definitionen, Verwendungen und Beispiele. Lassen Sie uns wissen, ob Sie dies hilfreich finden indem Sie unten kommentieren. 

Wenn Sie weitere spannende Blogs wie diesen lesen möchten, Abonnieren Sie unsere Blogs, und vergessen Sie nicht, sich unserem anzuschließen Facebook-Community. Genießen! 

Bonus-Tipps: 

Afrin

Afrin

Afrin ist Ingenieur und arbeitet inzwischen als Digital Marketer. Sie glaubt, "nichts ist unmöglich", wenn Sie an den Allmächtigen glauben, Ihre eigenen Fähigkeiten erkennen und sich bemühen, Ihr Ziel zu erreichen.

Teilen Sie diese Geschichte