10 bewährte Möglichkeiten zur Beschleunigung des WooCommerce-Shops im Jahr 2022 [PRO-Tipps]

Wir leben in einer Welt, in der Geschwindigkeit zu einem grundlegenden Element unseres und Ihres Alltags wird WooCommerce-Shop ist keine Ausnahme. Ihr Verkaufsbuch wird Null sein, wenn Ihr Online-Shop eine Ewigkeit braucht, um in den Browser eines Kunden geladen zu werden, egal wie großartig Ihre Produkte sind. Um Sie vor diesen unerwünschten Problemen zu bewahren, präsentieren wir 10 bewährte Möglichkeiten, Ihren WooCommerce-Shop zu beschleunigen sofort. 

Beschleunigen Sie den WooCommerce-Shop

Die wichtigsten Gründe, die Sie dazu bringen werden, Ihren WooCommerce-Shop zu beschleunigen

Wenn Sie Ihren eigenen E-Commerce-Shop haben, ist es auch wichtig, auf die Ladegeschwindigkeit Ihres Shops zu achten. genauso wie die Einstellung der Sicherheit für das Zahlungsgateway. Sie werden definitiv den Drang verspüren, Ihren WooCommerce-Shop zu beschleunigen, wenn Sie die Vorteile eines schnellen Online-Shops sehen. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Vorteile. 

1. Steigern Sie Ihre E-Commerce-Verkäufe

10 bewährte Methoden zur Beschleunigung des WooCommerce-Shops im Jahr 2022 [PRO-Tipps] 1

Geschwindigkeit ist für ein E-Commerce-Unternehmen gleichbedeutend mit Geld. Da es super einfach ist einen Online-Shop mit WooCommerce einrichten oder anderen Plattformen ist die Konkurrenz ziemlich hoch, was bedeutet, dass ein Kunde, wenn er mit der Geschwindigkeit und Leistung Ihres Shops unzufrieden ist, leicht zu Ihrem Konkurrenten auf dem Markt wechseln kann, da er so viele Möglichkeiten hat.

Unter diesen unbegrenzten Optionen für Kunden würden sie nur in dem WooCommerce-Shop einkaufen, der am schnellsten ist als jeder andere. Der schnellste WooCommerce-Shop hilft Ihren Kunden, ihren Online-Einkauf reibungslos und schnell abzuschließen. Das erhöht die Kundenzufriedenheit. 

  1. Eine 100-Millisekunden-Verzögerung der Page-Antwortzeit verringert die Konversionsraten um 7% (Akamai – 2017)
  2. 11. Ein 8.4% Steigerung der Conversion-Rate für Einzelhandels-Websites ergab sich aus einer Verbesserung der Geschwindigkeit mobiler Websites um 0,1 Sekunden (Google – 2020)

2. Verbessern Sie die Absprungraten Ihres Online-Shops erheblich

Wenn Sie den schnellsten WooCommerce-Shop haben, wird auch der Kundenverlust von Ihrer Website abnehmen. Da Kunden sofort das bekommen, wonach sie suchen, wird Ihre Kaufreise reibungsloser und reibungsloser verringert die Absprungrate. Nur von Akamai Research 2 Sekunden Seitenladeverzögerung kann zu einer Erhöhung der Absprungrate um 103% führen. Darüber hinaus wollen die Kunden die Website sein vollständig geladen innerhalb von 3 Sekunden, oder sie verlieren das Interesse und suchen nach einer Alternative. 

3. Verbessern Sie Ihre SEO-Rankings

Die schnellsten WooCommerce-Shops haben ein hohes Maß an Kundenbindung, Kundenkonversionsrate, Kundenbindungsrate, niedrigere Absprungrate und mehr. Dies sind tatsächlich wichtige Faktoren, die Suchmaschinen berücksichtigen. In der Tat, Die Seitengeschwindigkeit ist entscheidend für SEO. Wenn Sie also den WooCommerce-Shop beschleunigen, hat er das Potenzial, auf den Suchergebnisseiten einen höheren Rang einzunehmen.

Wie messen Sie die Geschwindigkeit Ihres E-Commerce-Shops?

Bevor wir unsere Tipps zur Beschleunigung des WooCommerce-Shops teilen, wollen wir herausfinden, wie Sie die Geschwindigkeit Ihres Online-Shops überhaupt messen können. Es ist ein sehr entscheidender Schritt. Ohne die Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Website zu kennen, können Sie die Auswirkungen wichtiger Schritte nicht beobachten. Um die Geschwindigkeit Ihres E-Commerce-Shops zu messen, stehen viele kostenlose Online-Tools zur Verfügung. 

GTMatrix ist eines der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Tools, um die Geschwindigkeit Ihres WooCommerce-Shops zu messen. Auf dieser Website können Sie kostenlos die Geschwindigkeit, Struktur, Ausfallzeit, Verzögerung usw. Ihres WooCommerce-Shops überprüfen und entsprechend wichtige Schritte unternehmen. Andere beliebte Tools zur Geschwindigkeitsmessung in Online-Shops sind Pingdom Website-Geschwindigkeitstest, PageSpeed-Einblickeusw. Diese Websites liefern auch wichtige Analysedaten über die Geschwindigkeit Ihres Online-Shops. 

Beschleunigen Sie den WooCommerce-Shop

10 bewährte Tipps zur Beschleunigung des WooCommerce-Shops

Nachdem Sie die Geschwindigkeit Ihres E-Commerce-Shops gemessen haben, müssen Sie als Nächstes wesentliche Schritte unternehmen, um sie zu verbessern. Sie werden unbegrenzte Vorschläge finden, um den WooCommerce-Shop zu beschleunigen. Wir haben sie analysiert und die effektivsten und dennoch am einfachsten umzusetzenden Tipps für Ihren Online-Shop ausgewählt. Lassen Sie uns eintauchen. 

1. Beginnen Sie mit einem hocheffizienten Hosting-Anbieter

Unabhängig davon, wie effizient Sie Schritte zur Beschleunigung des WooCommerce-Shops implementieren, bleiben ohne einen guten Hosting-Anbieter schwerwiegende Probleme in Ihrem WooCommerce-Shop bestehen. Sie müssen sich also ernsthaft für Hosting und Domain entscheiden. Am besten wählen Sie einen Hosting-Anbieter aus, der dies ermöglicht begrenzt die Anzahl der Seiten auf jedem Server oder um Ihren Plan auf einen dedizierten oder VPS-Server zu aktualisieren.  Blauer Host, Namecheap, Kinsta, usw. sind beliebte Hosting-Anbieter für die WooCommerce-Plattform. 

2. Erhöhen Sie Ihr WordPress-Speicherlimit

Grundsätzlich bietet WordPress standardmäßig 32 MB Speicherplatzj. Wenn Sie einen E-Commerce-Shop mit Tausenden von Produkten oder einen Shop mit mehreren Anbietern haben, wird es mit diesem geringeren Speicherplatz schwieriger zu funktionieren. Außerdem macht weniger Speicherplatz Ihren WooCommerce-Shop langsamer. 

Um den WooCommer-Shop zu beschleunigen, sollten Sie also das WordPress-Speicherlimit erhöhen. Um den WordPress-Speicherplatz auf Ihr erforderliches Megabyte zu aktualisieren, drücken Sie den Code zum Erhöhen des Speicherplatzes auf wp-config.php-Datei, PHP.ini-Datei, und .htaccess-Datei

define('WP_MEMORY_LIMIT', '256M')

Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in die erwähnenden Dateien ein. 

3. Optimieren Sie Produktbilder in Ihrem Woocommerce-Shop

Das Bild spielt eine wichtige Rolle beim Laden der Website. Wenn Ihr WooCommerce-Shop schwerere, übersichtlichere Bilder enthält, wird viel Speicherplatz verbraucht und Ihre Website langsamer. In einem E-Commerce-Geschäft sind Bilder für die Produktdemonstration und das Benutzererlebnis unerlässlich, daher können Sie das Hinzufügen von Bildern zu einem Online-Shop nicht überspringen.

Was Sie tun können, ist die Größe Ihrer Website-Bilder zu überprüfen und zu optimieren oder die Größe zu ändern. Sie können beliebt verwenden Online-Bildgrößenänderung. Andernfalls können Sie in WordPress standardmäßig die Bildgröße überprüfen und bei Bedarf anpassen. 

4. Verbessern Sie die Leistung der WooCommerce-Einstellungen

Beschleunigen Sie den WooCommerce-Shop

Während Sie planen, die Geschwindigkeit des WooCommerce-Shops zu verbessern, sollten Sie optimierte verwenden WooCommerce-Einstellungen auch auf deiner To-Do-Liste. Durch einfache Änderungen können Sie die Website-Geschwindigkeit erheblich verbessern. Hier sind die wichtigsten Einstellungen, die Sie in Ihrem WooCommerce-Shop aktualisieren sollten: 

  1. Aktualisieren Sie Ihren WooCommerce-Shop Anmelde-URL zu einer benutzerdefinierten Schnecke. Es wird den Druck auf das Laden Ihrer Hauptwebsite verringern. Darüber hinaus können Sie für die reibungslose Verwaltung von Online-Shop-Mitgliedern eine erhalten Erweitertes Mitgliedschafts-Plugin auch. 
  2. Du musst Beschränken Sie Ihre Website-Blogbeiträge aus den Einstellungen. Damit wird der Seitenladedruck Ihrer Website verringert. Mit WordPress können Sie Benutzerkommentare auch in kleinere Teile aufteilen, wenn Sie viele davon in einem Beitrag oder auf einer Seite haben. 
  3. Bewertungen sind für jeden Online-Shop wichtig, gleichzeitig blockieren sie Speicherplatz. Kannst du also auch Steuern Sie, wie viele Bewertungen in der Vorschau angezeigt werden auf der Website und fügen Sie nach der Genehmigung Bewertungen auf Ihrer Website hinzu. 
  4. Entfernen Sie zuletzt alle veralteten oder unnötigen Designs und Plugins. Es ist einfacher zu pflegen und Behebung von Leistungsproblemen wenn Sie weniger Designs und Plugins installieren.

5. Wählen Sie ein leichtes, schnell ladendes Design

WooCommerce-Vorlagen

Die Geschwindigkeit des WooCommerce-Shops hängt auch von dem verwendeten WordPress-Theme ab. Wenn Sie verwenden Null-Themen oder schwere Mehrzweckthemen, sie verbrauchen viel Platz und ihre Codes verlangsamen die Geschwindigkeit Ihres WooCommerce-Shops. Es ist nicht so, dass alle schweren Themen Ihre Website langsam machen, Sie müssen nur das Thema erkunden, Bewertungen überprüfen, die Geschwindigkeitseffekte der Website messen und sich dann für das Thema entscheiden. 

✨ Tipps zum Gestalten des WooCommerce-Shops mit atemberaubenden, leichten Themen

Wie oben besprochen, sollten Sie sich für leichte WooCommerce-Themen entscheiden, aber die Sorge ist, wie Sie sie attraktiv gestalten können? Sie können jederzeit fertige WordPress-Vorlagen aus beliebten Ressourcen wie verwenden Templately.

Es ist eine der größten Bibliotheken, in der Sie fertige E-Commerce-Website-Vorlagen finden und sie einfach in Ihre Website einfügen können, um sie zu verwenden – keine Programmierung erforderlich, keine Notwendigkeit, Web-Ersteller einzustellen. Schauen Sie sich unsere Top an, die am meisten empfohlen werden WooCommerce-Vorlagen Hier um Ihren Online-Shop leicht und gleichzeitig attraktiv zu halten. 

WooCommerce-Shop

6. Implementieren Sie verzögertes Laden von Bildern

Möglicherweise möchten Sie die Aktivierung in Betracht ziehen Bild lazy loading wenn Ihr E-Commerce-Shop viele Bilder oder längere Seiten enthält. Wenn ein Besucher zum Ende der Seite herunterscrollt, wo Bilder erscheinen, helfen Lazy Loadings ihm dabei, automatisch zu laden. Kunden können Ihre Inhalte konsumieren oder Ihre Produkte kaufen, ohne herumsitzen und warten zu müssen, bis alle Ihre Medien geladen sind. Sie können Lazy Loading kostenlos mit aktivieren Lazy-Loading-Funktion von Jetpack, die mit nur einem Klick aktiviert werden kann.

7. Holen Sie sich ein effektives Cache-Plugin

So löschen Sie den WordPress-Cache

Jedes Mal, wenn ein Besucher Ihren Shop besucht, muss sein Browser alle Daten Ihrer Website laden, einschließlich Bilder, Videos, Javascript, CSS usw. Die Größe Ihrer Website kann die Dauer beeinflussen. Wenn Sie jedoch das Caching für Ihren WooCommerce-Shop aktivieren, speichert ihr Browser eine Kopie der Site-Dateien, sodass sie bei der Rückkehr eine viel schnellere Ladezeit sehen. Die Funktion wird möglicherweise von Ihrem Hosting-Provider angeboten, oder Sie können eine verwenden Cache-Plugin.

8. Deaktivieren Sie AJAX-Warenkorbfragmente in Woocommerce

WooCommerce bietet eine Funktion namens AJAX-Warenkorbfragmente. Mit diesem Skript wird die Warenkorbsumme des Kunden automatisch mit Admin-Ajax aktualisiert, ohne dass die Seite aktualisiert werden muss. Ein großer Vorteil besteht darin, dass Käufer sofort eine Rückmeldung darüber erhalten, ob sich die richtigen Artikel in ihrem Einkaufswagen befinden, sodass sie eine fundiertere Entscheidung treffen können.

Obwohl es effektiv ist, kann diese Funktion die Geschwindigkeit einer Website verlangsamen. Das Caching kann sogar auf Seiten unterbrochen werden, die die Details des Warenkorbs nicht wirklich benötigen. AJAX-Warenkorbfragmente sollten auf einer WooCommerce-Site deaktiviert werden, wenn es eine gibt hohe Anzahl von AJAX-Anfragen. Dies verbessert die Leistung und Stabilität der Website.

9. HTTP/2 ist dringend erforderlich

Um den wachsenden Anforderungen des Internets gerecht zu werden, HTTP/2 verbessert auf dem HTTP 1.1-Protokoll und wurde 2015 eingeführt. Geschwindigkeit, Leistung und Sicherheit haben sich mit HTTP/2 erheblich verbessert. Wenn Sie Ihren WooCommerce-Shop auf HTTP/2 aktualisieren, können Sie Audio, Video und Bilder schneller bereitstellen und eine bessere Leistung erzielen.

WooCommerce-Shop

Quelle: Cloudflare

10. Richten Sie ein CDN effizient ein

Content-Delivery-Netzwerke (CDNs) sind Netzwerke von Servern, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Über ein eigenes Netzwerk stellt es Bilder, Videos und andere Assets von Ihrer Website bereit und entlastet so Ihren Server. Es ist eine ausgezeichnete Lösung für jedes Geschäft, aber besonders nützlich, wenn Sie international verkaufen. Die Person, die Ihre Website aus Indien besucht, lädt Ihre Website normalerweise vom New Yorker Server, wenn sich Ihr Server in New York befindet. Allerdings, ein CDN lädt Ihre Website vom nächstgelegenen Server zu jedem Kunden. Dadurch erhält jeder Besucher das schnellstmögliche Erlebnis.

Beginnen Sie mit dem schnellsten WooCommerce-Shop

Indem Sie diese einfachen, aber wesentlichen Schritte befolgen, können Sie die Geschwindigkeit Ihres WooCommerce-Shops ganz einfach in die Höhe schnellen lassen. Darüber hinaus wird dies unbegrenzte positive Veränderungen für Ihr E-Commerce-Geschäft mit sich bringen, einschließlich hoher Einnahmen und Konversionen. Lassen Sie Ihre Kunden also nicht warten, probieren Sie diese Tipps und Tricks aus, um einen blitzschnellen WooCommerce-Shop zu erstellen. 

Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, vergessen Sie nicht, ihn mit anderen zu teilen. Ebenfalls, abonnieren Sie Ihren Blog für weitere Tipps, Tricks und die neuesten Updates. 

Faguni

Faguni

Teilen Sie diese Geschichte