So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen

Wussten Sie, dass a massive 84% von potenziellen Kunden Vertrauen Sie eher Ihrem Unternehmen, wenn ein Freund, Familienmitglied oder Bekannter es an sie weiterleitet? Das ist richtig, ein strategischer Empfehlungsmarketing und starke Empfehlungen Ihrer bestehenden Kunden können enorm dazu beitragen, nicht nur mehr Traffic zu generieren, sondern auch Ihr Geschäft auf die nächste Erfolgsebene zu bringen.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 11

Untersuchungen zeigen, dass mehr als 90% von Kunden vertrauen wahrscheinlich Empfehlungen von Personen, die sie kennen oder denen sie folgen. Solche Referenzen verleihen Ihrem Geschäft oder Unternehmen soziale Beweise und Glaubwürdigkeit, was die Kaufentscheidungen vieler beeinflusst. Und so hat ein Empfehlungskunde (jemand, der Ihrem Unternehmen empfohlen wurde) ein fast 16% höherer Lebensdauerwert im Vergleich zu einem nicht empfohlenen Benutzer.

Wenn Sie also Ihre bestehenden Kunden dazu bringen können, Mundpropaganda zu teilen, können Sie das Wachstum Ihres Unternehmens in kürzester Zeit beschleunigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige effektive zu erstellen Empfehlungsmarketing-Strategien und -Programme, und neue Leads werden automatisch über Ihren bestehenden Kundenstamm generiert.

Und um Ihnen zu helfen, die Verwendung von Empfehlungen im Unternehmensmarketing zu verstehen und Strategien für den besten Effekt zu entwickeln, stellen wir Ihnen diesen Blog vor – eine vollständige Richtlinie zur Erstellung von Empfehlungsmarketingstrategien. Interessiert, sich im Detail zu informieren? Lassen Sie uns gleich eintauchen und mehr erfahren.

Verstehen, was Empfehlungsmarketing ist und wie es funktioniert

Beginnen Sie mit den Grundlagen – was ist Empfehlungsmarketing? Es ist eine organisierte Marketingstrategie, die Sie nutzen können, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen bei bestehenden Kunden (oder Empfehlungen) an ihre Freunde, Familie und andere in ihrem Netzwerk. Mit anderen Worten, diese Art des Marketings macht zufriedene Kunden einfach zu Markenbotschafter für Ihr Unternehmen.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 12

Es ist die perfekte Taktik, um Ihrem Unternehmen soziale Beweise hinzuzufügen, um zu expandieren, neue Leads zu gewinnen und Verkäufe zu generieren, ohne große Summen für Marketing auszugeben. Nur effektive Strategien sind so strukturiert, dass sie Ihren Empfehlungen aufregende Belohnungen oder Anreize bieten, wenn ihr empfohlener Lead zu einem zahlenden Kunden für Ihr Unternehmen wird. Dies trägt nur dazu bei, die Kundenbindung zu erhöhen und sie dazu zu bringen, Ihr Unternehmen weiterzuempfehlen oder mehr einzukaufen.

Warum es Wunder wirkt, um Ihr Geschäft auszubauen?

Wie wir bereits erwähnt haben, vertrauen die meisten potenziellen Kunden Empfehlungen von Menschen, die sie kennen. Dies gilt für alle Arten von Benutzern und Unternehmen auf der ganzen Welt. Empfehlungsmarketing hilft dabei Generieren Sie Leads und konvertieren Sie sie schneller als andere Arten von Marketingstrategien.

Aus einer anderen Perspektive können wir sagen, dass diese Befürworter Ihre Produkte und Dienstleistungen normalerweise nur denjenigen empfehlen, die Ihr Produkt tatsächlich benötigen oder sich dafür interessieren könnten. Dies bietet einen zusätzlichen Vorteil – alle Leads werden mit Sicherheit zu neuen Kunden für Sie, da nur gezielte Benutzer vermarktet werden.

Darüber hinaus teilen die meisten Ihrer zufriedenen Kunden in dieser technisch versierten Welt wahrscheinlich ihre Rezensionen und Bewertungen Ihrer Produkte auf ihren Social-Media-Plattformen. Diese Markenbefürworter könnten sogar stellen Sie vor einen großen Pool potenzieller Kunden auf die Sie ansonsten möglicherweise keinen Zugriff haben. Dies führt zu einer größeren Reichweite und schließlich zu mehr Kunden durch Social Media Empfehlungsmarketing.

Ein kurzer Überblick darüber, wie effektiv Empfehlungsmarketing ist

Lassen Sie uns als Nächstes einen weiteren Aspekt des Marketings mit Empfehlungen Ihres Unternehmens verstehen – wie viel Unterschied machen diese Markenbotschafter oder Fürsprecher tatsächlich?

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 13

💡 Ein Empfehlungsmarketing durch Mundpropaganda mindestens 5 Mal mehr Umsatz als reguläre bezahlte Programme oder Strategien. 71% von Organisationen die strategische Empfehlungsprogramme anbieten, haben einen solchen Anstieg der Konversionsraten gemeldet

💡 Kunden, die durch diese Art von Marketingstrategie gewonnen werden, neigen dazu etwa doppelt so viel ausgeben als die Empfehlungen, die sie in das Unternehmen einführen.

💡 69% von Unternehmen haben schnellere Abschlusszeiten gesehen, da potenzielle Kunden durch ihre Empfehlungen bereits ein Vertrauensgefühl für Ihr Unternehmen entwickelt haben.

💡 Wie auch hier, wie wir bereits erwähnt haben, geworbene Leads herumbringen 16% höherer Lebensdauerwert. Und unter all den Unternehmen, die in Empfehlungsmarketing investieren, über 59% habe so berichtet.

Tipps zur Erstellung der perfekten Empfehlungsmarketing-Strategie

Wir hoffen, dass Sie inzwischen verstanden haben, warum Empfehlungsmarketing und die entsprechende Strategie für das Wachstum Ihres Unternehmens unerlässlich sind. Aber es ist immer noch eine dieser Arten von Marketingprogrammen oder -kampagnen, die entweder von Unternehmen unbemerkt bleibt oder selbst bei der Umsetzung nicht gut ankommt. Daher ist es auch entscheidend, dass Sie wissen, wie Sie das Beste aus Ihren eigenen Strategien herausholen können.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 14

Im Wesentlichen ist es die Kunst, Ihre Kunden dazu zu bringen, all die positiven Dinge zu sagen, die sie in Ihrem Unternehmen gesehen haben oder mit denen sie bedient wurden. So verlockend es auch sein mag, Sie können Ihre bestehenden Benutzer und Kunden nicht dazu zwingen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen. Stattdessen müssen Sie sie ermutigen, über ihre Erfahrungen zu sprechen, aber in einem positiven Licht.

Sie müssen ihnen nur die richtigen Anstupser geben und können sie in die perfekten Botschafter Ihrer Marke verwandeln. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, den effektivsten Empfehlungsmarketingplan zu erstellen:

Bauen Sie eine engere Beziehung zu Ihren Kunden auf

Bevor Sie Ihren Kundenstamm bitten, in seinem Netzwerk ein gutes Wort für Sie zu sagen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine starke und gut ausgebaute Beziehung zu ihm haben. Und ein guter Weg dazu Empfehlungen und Empfehlungen pflegen dieser Befürworter besteht darin, sie zu bitten, sich anzuschließen und sich für ein 'Nur Exklusive' oder 'VIP'Klub der Mitglieder. Sobald sie das tun, versuchen Sie, sie besser kennenzulernen und bieten Sie maßgeschneiderte Erfahrungen, von denen sie anderen sicherlich erzählen werden.

Schaffen Sie Anreize, belohnen Sie gute Empfehlungen und erkennen Sie sie an

Eine andere Sache, die wir bereits erwähnt haben, ist, dass Sie diese Kunden (oder exklusiven Mitglieder) als Gegenleistung für ihre Empfehlungen und positiven Bewertungen anregen müssen.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 15

Diese Anreize müssen nicht einmal monetäre Belohnungen sein. Stattdessen können Sie Folgendes anbieten:

💡 Rabattgutscheine für ihren nächsten Einkauf.

💡 Vorzeitiger Zugriff auf Sonderangebote, exklusive Angebote und die neuesten Produkte.

💡 Lebenslanger Kundensupport, kostenlose Produkt-Upgrades usw.

💡 Erkennung auf Ihren Unternehmenswebsites und Social-Media-Plattformen.

Seien Sie transparent mit den Brand Advocates

Neben der Vergabe von Prämien und Anerkennungen müssen Sie Ihre Empfehlungsmarketingprogramme und alle zusätzlichen Richtlinien, die Sie möglicherweise haben, transparent darstellen. Am besten teilen Sie Ihren Kunden Folgendes mit:

💡Wie das Marketingprogramm funktionieren wird und wie es Ihrem Unternehmen helfen wird.

💡Wie die von ihnen bereitgestellten Informationen verwendet oder gespeichert werden usw.

Erstellen Sie Empfehlungsmarketing-Strategien und steigern Sie das Unternehmenswachstum

Bisher haben wir die Grundlagen behandelt. Jetzt führen wir Sie durch die erprobten und bewährten Schritte zur Erstellung effektiver Empfehlungsmarketing-Strategien.

Während die Mehrheit der Kunden bereit ist, sich für Ihre Produkte und Dienstleistungen einzusetzen, tun dies nur wenige. Aber keine Sorge, denn es gibt auch ein paar Schritte, die Sie unternehmen können, um die Chancen zu verbessern, dass Ihre Kunden Ihre Dienste an ihre Freunde, Kollegen und Familienmitglieder weiterempfehlen:

🎯 Richten Sie gute Empfehlungsprogramme mit großzügigen Belohnungen ein

Kunden werben manchmal gerne bei ihren Freunden und ihrer Familie für Ihr Unternehmen, nur weil Sie danach fragen, aber meistens brauchen sie einen kleinen Schubs. Diese Anstupser erfolgen im Allgemeinen in Form von Belohnungen, Sonderangeboten, Anreizen und anderen Formen der Ermutigung.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 16

Aus diesem Grund ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Empfehlungsmarketing-Bemühungen tun können, das Aufstellen einer robusten, starkes Empfehlungsprogramm. Und um ein Programm zu erstellen, das tatsächlich zu Conversions führt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie verstehen, was Ihr Kundenstamm benötigt.

Nehmen wir als Beispiel die riesige Marke Tesla. Das Unternehmen hat mehr als neun separate Empfehlungsmarketingprogramme entwickelt. Unter anderem bieten sie in einem solchen Programm den Empfehlungen $1.000 Credits auf ihrem persönlichen Tesla-Konto und einen erstaunlichen Rabatt von $1.000 OFF für die empfohlene Person. Eine andere ihrer Kampagnen bietet bis zu 100% Rabatt auf bestimmte Autos wenn ein Markenbotschafter genügend Neukunden verweisen und gewinnen kann.

🎯 Erstellen Sie eine dedizierte Zielseite für Empfehlungsmarketing

Wenn Sie ein Programm für diese Marketingstrategie erstellt haben, müssen Sie auf Ihrer Website eine Webseite einrichten, die der Kampagne gewidmet ist. Hier sollten Sie die Details über den Beitritt zum Empfehlungs- oder Botschafterteam Ihres Unternehmens angeben – wie Kunden beitreten können, was sie möglicherweise im Gegenzug erhalten, alle zugehörigen Empfehlungslinks, die für ihre empfohlenen Freunde und Familie bereitgestellt werden müssen.

🎯 Senden Sie gezielte und personalisierte E-Mails, um Beziehungen aufzubauen

Wir haben festgestellt, dass Forschungsberichte ergeben haben, dass E-Mails für mehr als 59% der Kunden der bevorzugte Marketing- und Markenkommunikationskanal sind und das meiste Engagement erzielen.

Eine Empfehlungsmarketing-Strategie, die Sie verfolgen können, besteht also darin, personalisierte E-Mails an eine bestimmte Zielgruppe zu senden und sie über bestehende Empfehlungsmöglichkeiten oder -programme in Ihrem Unternehmen zu informieren. Bitten Sie sie, Ihr Unternehmen anderen zu empfehlen, und teilen Sie ihnen auch die Vorteile mit, die sie erhalten werden.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 17

Um ein Beispiel zu betrachten, haben wir ReadyTalk, ein Anbieter von Cloud-Kommunikationsdiensten, der sein Empfehlungsmarketingprogramm erfolgreich überarbeitet hat, indem er gezieltere Nachrichten an seine Kunden sendet. Diese E-Mails boten Belohnungen und Anreize für verschiedene Empfehlungen, die sie geben würden, wie z. B. das Schreiben von Rezensionen oder das Teilen verwandter Inhalte auf Social-Media-Plattformen. Diese erfolgreichen Marketingstrategien für E-Mail-Empfehlungen helfen dem Unternehmen dabei, neue Kunden zu gewinnen 183 Empfehlungen innerhalb der ersten 2,5 Monate allein und zusätzlich geschlossen 33% dieser Leads fast doppelt so schnell.

🎯 Bieten Sie exzellenten Kundenservice und Support

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Empfehlungen dazu zu ermutigen, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und/oder Ihren Service in ihrem Netzwerk zu empfehlen, besteht darin, Ihren bestehenden Kunden zu empfehlen ständige, engagierte Unterstützung. Um sich wirklich abzuheben, versuchen Sie herauszufinden, wie Sie die Erwartungen des Kunden übertreffen können.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 18

Benutzer würden gerne über jeden außergewöhnlich guten Service oder Support sprechen, den sie von einer Marke erhalten; es wird automatisch zu einem ihrer Top-Favoriten. Wenn Sie also eine exzellente Kundenbetreuung als eine Form der Empfehlungsmarketingstrategie anbieten möchten, können Sie sich auf Folgendes konzentrieren:

💡 Reaktionsfähigkeit und Verfügbarkeit: Stellen Sie sicher, dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben und Ihr Support-Team den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung steht. Schauen Sie sich diesen Blog an, um mehr über alle Fähigkeiten zu erfahren, die Ihr Support-Team kennen muss, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

💡 Geben Sie den Kunden das Gefühl, wichtig zu sein: Kunden, die sich geschätzt fühlen und eine großartige Erfahrung mit Ihrem Unternehmen machen, werden immer den langen Weg gehen, um für Sie einzutreten oder Ihre Marke zu empfehlen. Sie können personalisierte E-Mails oder Geschenkkarten für ihre Geburtstage senden, Dankesbriefe senden und vieles mehr.

💡 Sei aufrichtig und erkenne deine Fehler an (falls und wann Sie welche machen): Kunden wissen es zu schätzen, wenn Sie zu Ihren Fehlern stehen und aufrichtig sind, wenn Sie oder Ihr Team mit ihnen interagieren.

🎯 Nutzen Sie Ihre Social-Media-Plattformen und verbinden Sie sich mit Influencern

Sobald Sie damit fertig sind, Nutzen Sie alle sozialen Medien Plattformen. Bauen Sie zuerst eine engagierte Social-Media-Follower-Basis auf und bewerben Sie dann Ihr Empfehlungsprogramm hochwertige Inhalte.

Empfehlungsmarketing-Strategie
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 19

Sie können Werbegeschenke und Wettbewerbe für die Empfehlungen veranstalten. Heutzutage werden Sie beispielsweise viele Marken finden, die mehrere Marketingkampagnen auf Facebook oder Instagram veröffentlichen, wo sie ihre Follower bitten, ihre Beiträge mit interessanten Bildunterschriften und Geschichten zu teilen. Dann bieten sie exklusive Belohnungen für die Gewinner an. Und in den meisten Fällen erregen diese viel Aufmerksamkeit.

Sie können sich auch an Influencer auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wenden und sie bitten, ihre Follower-Basis und ihr Publikum zu beeinflussen. Ihre Empfehlungen werden Ihnen mit Sicherheit viele Leads, neue Kunden und Conversions bringen.

🎯 Ermutigen und fördern Sie nutzergenerierte Inhalte

Eine weitere Empfehlungsmarketing-Strategie, die Sie anwenden können, besteht darin, Ihre Kunden zu ermutigen, nutzergenerierte Inhalte zu teilen. Bitten Sie Ihre Empfehlungen und bestehenden Kunden, Fotobewertungen, Videos oder Instagram-Posts zu teilen, in denen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen werben.

So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 1
So erstellen Sie eine Empfehlungsmarketingstrategie, um Ihr Geschäft auszubauen 20

Sobald sie dies getan haben, visualisieren und bewerben Sie die von ihnen bereitgestellten Inhalte auf Ihrer Website oder der Produktseite. In dieser Generation des Online-Shoppings sind so positive, 'wahres Leben', benutzergenerierte Bewertungen die von bestehenden Benutzern auf Ihrer E-Commerce-Shop-Website hinterlassen werden, ist der beste Weg, um das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen und Ihr Geschäft zu fördern.

Und verwenden Sie die anderen oben genannten Strategien, wie z. B. das Bereitstellen von Belohnungen und Anreizen, um die Kunden oder Empfehlungen zu schätzen, die dies tun.

Bringen Sie Ihr Unternehmen mit Empfehlungsmarketing-Strategien auf die nächste Stufe

Und damit möchten wir unseren vollständigen Leitfaden abschließen, wie Sie Ihr Unternehmen durch die Entwicklung exzellenter Empfehlungsmarketing-Strategien auf die nächste Stufe bringen können. Wir hoffen, dass dieser Blog Ihnen eine Hilfe war. Lassen Sie uns wissen, ob Sie eine unserer vorgeschlagenen Strategien verwenden oder ob Sie andere haben, von denen wir lernen könnten; Fühlen Sie sich frei, unten zu kommentieren und mit uns in Kontakt zu treten.

Weitere nützliche Anleitungen, aktuelle Nachrichten oder mehr finden Sie unter abonniere unseren Blog. Vergiss nicht treten Sie unserer freundlichen Facebook-Community bei, und verbinden Sie sich mit anderen E-Commerce-Geschäftsinhabern, Vermarktern oder WordPress-Enthusiasten, genau wie Sie!

Tasnien

Tasnien

Teilen Sie diese Geschichte

Auf facebook teilen
Auf twitter teilen
Auf linkedin teilen
Auf pinterest teilen
Auf whatsapp teilen