E-Commerce-Trends für 2022, denen Sie folgen müssen, um groß zu werden

Ist Ihnen aufgefallen, dass die meisten Unternehmen in der Zeit nach der Pandemie online gehen? Deshalb E-Commerce-Trends verändern sich mit dem Wachstum des Online-Geschäfts drastisch. Um Ihre Geschäftsstrategien auf dem neuesten Stand zu halten, tauchen Sie ein und erfahren Sie alles, was Sie über die E-Commerce-Trends von 2022 wissen müssen.

E-Commerce-Trends

Sie fragen sich vielleicht, wo Sie anfangen sollten, nach E-Commerce-Trends und Best Practices zu suchen. Dieser Blog hilft Ihnen, relevante Trends für Ihr Unternehmen zu erkennen und darauf zu reagieren. 

Worauf Sie auf die neuesten E-Commerce-Trends von 2022 achten sollten

Da der E-Commerce-Sektor immer wettbewerbsintensiver wird, müssen Sie Ihre E-Commerce-Strategie im Auge behalten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Sie müssen sich dieser Muster im Jahr 2022 bewusst sein, wenn Sie von ihnen profitieren wollen. Möchten Sie mehr über die Trends erfahren, die den Erfolg Ihres Online-Shops beeinflussen werden? Hier sind die wichtigsten E-Commerce-Trends für 2022, die Sie im Auge behalten sollten.

Einsatz von Augmented Reality im E-Commerce

Mit den digitalen visuellen Elementen können Sie jetzt Augmented Reality für Ihr E-Commerce-Geschäft erstellen, das die Lücke zwischen physischen Geschäften und dem Online-Einkaufserlebnis schließt. Durch den Einsatz dieser Technologie können Ihre Kunden jedes Produkt testen und beim Einkaufen ein interaktives Erlebnis haben. Entsprechend Gärtners Forschung, 100 Millionen Verbraucher verwenden erweiterte Realität bevor Sie ein Produkt online bestellen.

E-Commerce-Trends

Augmented Reality ist bei Kunden durch die Einführung von populär geworden 'Versuch's bevor du's kaufst' Trend. Es ermöglicht Vermarktern, Kunden zu erreichen, die entweder zu beschäftigt sind oder keinen Zugang zu einem Geschäft in der Nähe haben. Die Kaufentscheidungen der Kunden sind besser informiert, da sie Produkte und Erfahrungen vor dem Kauf in der Vorschau anzeigen können, was zu weniger Rücksendungen führt. Kunden können Produkte auch in ihrer Freizeit testen, was es zu einem kostengünstigen Marketing- und Vertriebskanal macht.

Live-Stream-Promotion von Produkten 

Live-Streaming ist in letzter Zeit populär geworden, was auch eine andere Möglichkeit ist, mit Kunden in Kontakt zu treten und gleichzeitig bestimmte Produkte zu bewerben. Gemäß den Forschungsergebnissen, wird der Live-Stream-Handel in China im Jahr 2022 $446 Milliarden USD erreichen. 

Alle Live-Streams sind partizipatorisch. Denn Sie können Ihren Kunden, die keinen Zugang zu Filialen haben oder nicht lieber offline einkaufen, die Produkte live demonstrieren. Sie können Fragen oder Anfragen zu den Produkten stellen, die Sie möglicherweise präsentieren. Verschiedene Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und andere sind beliebt, um Live-Stream-Werbung für Produkte zu starten.

E-Commerce-Trends

Verwendung von Chatbot für eine bessere Benutzererfahrung

Konversationeller Handel ist etwas, das Ihre Kunden engagiert und gut informiert halten kann. Chatbots können Ihnen dabei helfen, eine hilfreiche Interaktion mit Ihren Kunden zu haben. Diese Chatbots können sich wie ein menschlicher Verkäufer mit Kunden unterhalten. 

Wenn ein Verbraucher bestimmte Informationen anfordert, können Ihre Chatbots die Antwort schnell aus dem System abrufen und ihm zur Verfügung stellen. Kunden wirken sich negativ auf Ihr Geschäft aus, wenn sie lange auf eine Antwort von Ihnen warten müssen. Daher ist die Verwendung von Chatbots beliebter denn je.

Wenn Sie nach einer einfachen Chatbot-Lösung suchen, ist die BetterDocs-Plugin für WordPress kann Ihnen dabei helfen, die tägliche Arbeit Ihres Support-Teams zu reduzieren. Dieser Chatbot führt Kunden in Sekundenschnelle zu den richtigen Dokumenten, sodass sie schnell die Antworten erhalten, die sie benötigen.

E-Commerce-Trends

Implementieren Sie digitale Strategien für eine bessere Conversion

Ein weiterer E-Commerce-Trend ist die Digitalisierung von Unternehmen, unabhängig davon, welche Produktlinie Sie haben. Heutzutage haben Unternehmen begonnen, die Conversion zu steigern, indem sie ansprechende Websites erstellen, Multi-Channel-Verkäufe tätigen oder andere digitale Plattformen nutzen. 

Ob es durch ist Facebook-Anzeigen oder Google-Shopping-Anzeigen, versuchen diese Unternehmen, mit ihren Konkurrenten zu konkurrieren. Auf diese Weise können Sie ganz einfach mehr Kunden ansprechen und Ihre Konversionsrate erhöhen. Digitale Strategien wie z SEO-Optimierung, Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing und Social-Media-Marketing sind nur einige Beispiele dafür, was getan werden kann.

Ermutigen Sie Kunden zum mobilen Einkaufen 

Das Starten mobiler Anwendungen, um Benutzer zum Einkaufen auf ihren Handys zu ermutigen, ist eine andere E-Commerce-Trend für 2022. Die Mehrheit der E-Commerce-Unternehmen hat ihre eigenen mobilen Apps, die sie aktiv an ihre Kunden weitergeben. Da die Mehrheit der Kunden auf ihren Handys einkauft, sind diese E-Commerce-Apps für sie bequemer. Sie können sofort loslegen und eine Bestellung aufgeben. Mobile Apps für den Einkauf erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da mobile Zahlungsmethoden immer breiter verfügbar geworden sind.

E-Commerce-Trends

Wie können Sie entscheiden, ob E-Commerce-Trends das Richtige für Sie sind?

Nicht jeder Trend ist es wert, verfolgt zu werden, aber welche sind Ihrer Meinung nach Ihre Zeit und Mühe wert? All diese E-Commerce-Trends sind möglicherweise nicht die besten für Ihre Unternehmensstruktur. Wenn einige von ihnen einen erheblichen Mehrwert für Ihr Unternehmen bieten können, können andere Sie dazu bringen, ein Vermögen auszugeben. Aus diesem Grund kann Ihnen die Kenntnis Ihrer potenziellen Kunden bei der Entscheidung helfen, welche Strategien für Sie die richtigen sind. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie berücksichtigen können, um Branchentrends zu bewerten und die beste Entscheidung für Ihr E-Commerce-Geschäft zu treffen. 

Setzen Sie Lesezeichen für Marketing-Blogs, um den Trend zu kennen

Das Lesen von Marketing-Blogs kann Ihnen helfen, die aktuellen Trends der Branche zu kennen. Wenn Sie die Übergänge von Trends genau untersuchen möchten und wie häufig sich diese Trends ändern, müssen Sie nach führenden Marketing-Blogs Ausschau halten.

Marketing-Blogs sind das Beste, um Ideen und Methoden zur schrittweisen Verbesserung Ihres Unternehmens zu studieren, mit Beispielen aus dem wirklichen Leben, um Sie zu schulen. Also lesen und Lesezeichen für Marketing-Blogs kann Ihnen enorm dabei helfen, die Effektivität von Best Practices im E-Commerce zu verstehen.

Die richtigen Tools zur Bewertung Ihrer Marketingstrategien

Mit den richtigen Tools können Sie die Effektivität Ihrer Marketingstrategien Tag für Tag beschleunigen. Es gibt Tonnen von Werkzeugen und Techniken zur Verfügung online, um den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen, die Erfolgsrate von Werbeaktionen zu messen oder sogar Ihre Kunden zu verfolgen. Wenn Sie ein Unternehmen führen, können Sie eine überzeugende und hochkonvertierende Website erstellen.

E-Commerce-Trends

In diesem Fall ist WooCommerce das richtige Tool für den Anfang. Um diese Website zu optimieren, können Sie RankMath verwenden, um Ihre SEO-Leistung zu verfolgen. Es gibt auch einige Tools für Websicherheit, FOMO-Marketing, Linkmanagement usw. Wenn Sie diese Tools recherchieren und herausfinden können, können Sie wissen, welche Marketingtrends für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. 

Erhalten Sie ständiges Feedback von Ihren Kunden

Um mit den Marketingtrends fertig zu werden, müssen Sie zuerst genügend Feedback von Ihren Kunden sammeln. Es hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche E-Commerce-Trends auf Ihr Unternehmen zutreffen. Beispielsweise ist Ihr Kundenservice möglicherweise von vornherein nicht zufriedenstellend. Sie müssen die aktuellen Trends recherchieren und entscheiden, ob der Einsatz von Chatbots Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen kann.

E-Commerce-Trends

Da Sie die E-Commerce-Trends vielleicht bereits aus diesem Blog kennen, können Sie entscheiden, ob alle auf Sie zutreffen oder nicht. Technologie und Menschen ändern sich ständig, und da der E-Commerce sie alle verbindet, werden wir immer nach neuen Trends Ausschau halten. Wenn Sie diesen Blog nützlich genug finden, abonniere unseren Blog und tritt unserer Gemeinschaft bei um Ihre Gedanken zu teilen.

Arshiana

Arshiana

Teilen Sie diese Geschichte